fbpx

Modulführerstand für Elektrolok EP 20


Der Führerstand hat eine Modulbauweise, was die Möglichkeit ihrer Montage/Demontage nach dem Einbau von Ausrüstung und dem Abschluss der Montage bei der Herstellung wie beim Betrieb bietet.
Der Anschluss des Führerstands an den Aufbau erfolgt mithilfe von Schnellspannverschlüssen.
Der Führerstand ist bequem und sicher, entspricht modernen europäischen Anforderungen und Normen des Betriebslandes, ist montage- und wartungsfreundlich.

Steuerpult: dies ist ein Modul mit vollständiger Elektromontage und darin eingebauter Ausrüstung. Das Gehäuse des Pults wird aus Glasfaser auf Grundlage von schwerbrennbarem Harz hergestellt, dass gegenüber mechanischen Einwirkungen unempfindlich ist. Die Montage des Steuerpults erfolgt mithilfe von Bolzenverbindungen.