fbpx

Innen- und Außensatz der Straßenbahn K1E6 für Ägypten

2017 hat uns ein ukrainischer Straßenbahnhersteller kontaktiert. Der Kunde gewann eine Ausschreibung für die Lieferung der neuen Straßenbahn K1E6 für Ägypten.

Der Kunde hat die Konstruktionsdokumentation (Zeichnungen und Modelle) bereits von einem anderen Auftragnehmer erstellen lassen. Unsere Aufgabe war es, Prototypen, Werkzeuge und Produkte herzustellen.

Unsere Entwickler haben die erhaltene Dokumentation untersucht. Sie stellten fest, dass es möglich ist, das ursprüngliche Design praktischer und zuverlässiger zu gestalten. Außerdem könnte der Kunde die Kosten für die Herstellung und anschließende Lackierung der Außenteile der Straßenbahn senken. Wir haben unsere Vorschläge mit dem Kunden besprochen und in die Dokumentation eingetragen. Dann gingen wir zur Produktion von Prototypen und Werkzeugen über.

Nachdem der erste Produktionsschritt abgeschlossen war, fertigten wir Sets von Außen- und Innenräumen an, die später am Rahmen installiert wurden und nach Ägypten gingen.

Der Straßenbahnwagen K1E6 besteht aus zwei Abschnitten, die durch einen flexiblen Durchgang mit einer Schaukel verbunden sind. Neuwagen hat 30 Sitzplätze. Die Gesamtzahl der Passagiere beträgt 206 Personen. Dadurch konnte der Durchsatz um fast das Dreifache deutlich gesteigert werden. Der Innenraum des Autos besteht aus Glasfaserplatten. Sie entsprechen vollständig den Brandschutzbestimmungen. Solche Paneele bieten auch Vandalismusschutz und können bei erheblichen Schäden leicht ausgetauscht werden.

 

Die Straßenbahn K1E6 ist eine 22 m lange Gelenk-Hochflur-Straßenbahn. Dies sind die ersten neuen Straßenbahnen in Alexandria seit 60 Jahren. Das neueste Lüftungs-, Klima- und Navigationssystem, ein geräumiger moderner Salon und ein Design, das der sich entwickelnden Metropole von heute entspricht, erfreuen nicht nur die Bewohner, sondern auch die Gäste der Stadt. Der Fahrer merkt an, dass die Ergonomie der Kabine und der vergrößerte Betrachtungswinkel die Arbeit erheblich erleichtern.

Wir freuen uns, an einem solchen Projekt teilnehmen zu können.

+49 8212 9974 111